diálogo: Kreativität und Kompetenz -- online, offline, print (Foto: Räse)
















diálogo Büro für Kommunikation und Medien

Übersicht PresseAuguste-Viktoria-Krankenhaus
 
 

 
     
 

Signet OekoEnergy diálogo nutzt Strom
aus erneuerbarer Energie.
 


Jobs bei diálogo »
Impressum »

 
Auguste-Viktoria-Krankenhaus
Krankenhäuser sparen Millionen durch überregionale Einkaufsgenossenschaft
Presseinformation, 29. Mai 2000   PDF 24 KB
         
nach oben
 SEITENANFANG    

 

Abteilungsverlagerungen zum 1. April 2000
Interview mit dem Chefarzt des Zentrums für Orthopädie im AVK, Prof. Dr. Jörg Scholz   PDF 51 KB
Überblick über die Neuköllner Geschichte des neuen Zentrums für Orthopädie   PDF 94 KB
         
nach oben
 SEITENANFANG    

 

Eröffnung der ersten 5-Tage-Station Berlins
Pressegespräch und Eröffnungsveranstaltung am 7. Dezember 1999
Presseinformation, 5. Dezember 1999   PDF 25 KB
Information "Innovationen und Beiträge zur Kostensenkung im Gesundheitswesen   PDF 21 KB
         
nach oben
 SEITENANFANG    

 

Lehrangebot für Berliner Schulen
Pathologisches Institut: Pressetermin im Rahmen einer Unterrichtseinheit für zwei 11. Klassen eines Berliner Gymnasiums, 4. März 1999
Presseinformation   PDF 35 KB
Informationblatt "Für's Leben lernen"   PDF 43 KB
Programm Ärztliche & pflegerische Vortragsreihe, Januar bis März 1999   PDF 45 KB
Sonderdruck "Vom Krankenhaus zum Haus für Gesundheitsförderung"   PDF 125 KB
Lageplan AVK, Berlin-Schöneberg   PDF 27 KB
   
nach oben
 SEITENANFANG   DRUCKFASSUNG  Druckfassung
 
INFOS ZUM DOWNLOAD
 

Was ist PDF?
Das "Portable Document Format" der Firma Adobe Systems ist ein Standard für den Dokumentenaustausch. Es ermöglicht unter anderem, Dokumente in originaler Gestaltung (Farbe, Schrift, Positionen) zwischen unterschiedlichen Rechnern und Betriebssystemen auszutauschen, ohne daß Benutzer/innen die Software oder Schriften besitzen müssen, mit denen diese Dateien ursprünglich erstellt wurden.

Was benötigen Sie zum Lesen von PDF?
Neueste Browser haben bereits ein Zusatzprogramm (Plug-in) eingebaut oder bieten diese Option bei der Installation an. Außerdem können Sie sich das Wiedergabeprogramm "Acrobat Reader" kostenlos bei Adobe Systems herunterladen. Klicken Sie hierzu auf die nachstehende Schaltfläche.